Infos zum Babyfotoshooting

Tips für das Fotoshooting mit eurem Baby

Der günstigste Zeitpunkt, um Euer Neugeborenes zu fotografieren, ist in den ersten 10 Lebenstagen.

Dann kann ich solche wunderschönen Fotos von den schlafenden Babys einfangen. Natürlich fotografiere ich auch ältere Babys, aber dann ist es natürlich nicht immer möglich, solche Posen zu fotografieren. Die Infos auf das Lebensalter beziehen sich hier auf die reinen Neugeborenenfotos.

Am besten kontaktierst Du mich schon vor der Geburt, damit wir einen “In-etwa-Termin” ausmachen. Sobald Dein Baby geboren ist, konkretisieren wir diesen.

Mein Fotostübchen befindet sich in Potsdam Babelsberg in der Wattstrasse 20. Es ist speziell auf die Bedürfnisse von frisch gebackenen Mamas und kleinen Mäusen eingerichtet. Es ist schön warm und kuschelig für die Baby´s und für die Mama´s gibt es eine gemütliche Couch zum entspannten Stillen, ein Stillkissen ist vorhanden. Der Wickeltisch ist im warmen Bad und  für die Flaschenkinder gibt es einen Flaschenwärmer. Solltest du die Wickeltasche vergessen, gibt es natürlich auch Windeln & Co.

In meinem Fotostübchen zaubere ich die Babyfotos nur mit dem vorhandenen Tageslicht, es gibt kein Blitzlicht oder Zusatzlampen. Die Fotoshootings beginnen darum immer gegen Mittag, damit wir genug Licht haben.

Als frisch gebackene Mama bist Du sicher am Tag des Fotoshootings noch nicht wieder ganz fit. Das musst Du auch nicht. Du kannst ganz entspannt auf der Couch sitzen und zuschauen. Nur wenn  Dein Baby Hunger hat, musst Du “für das leibliche Wohl” sorgen.

Damit Du und  Dein Baby sich wohl fühlen, läuft das Fotoshooting ganz ruhig und entspannt ab und dauert in etwa 2-3 Stunden. In meinen Fotopaketen ist kein Zeitlimit enthalten, manche Babys brauchen nur ganz kurz bis sie schlafen, andere müssen zweimal öfter gestillt werden.

Damit die nötige Ruhe beim Fotoshooting ist, bitte so wenig wie möglich an Zuschauern mitbringen. Oma und Opa bekommen dann später viele Abzüge und können das Enkelkind bestaunen.

Noch ein Wort zu Gelbsucht, Babyakne, Hautschüppchen, rote Haut. Ich höre des öfteren “Ach, ich hätte Dich auch gerne für die Neugeborenenfotos gebucht Doreen, aber meine Motte hatte so schlimme Babyakne”. Das ist alles kein Problem, wenn ihr möchtet, dann zaubere ich eurem Baby eine Pfirsichhaut

Am Tag vor dem Fotoshooting keine neuen Badezusätze oder Cremes auf Baby`s Haut ausprobieren, es könnte zu Hautausschlägen kommen.

Bitte habt Verständnis dafür, dass während der Fotosession nicht fotografiert werden darf.

Gerne kannst Du mir weitere Fragen stellen zum Ablauf des Fotoshootings. Du erreichst mich über das Kontaktformular oder telefonisch unter  0174 1789 741